Sie befinden sich hier: Vereine & Unternehmen / Vereine / Frauengemeinschaft KfD
24.06.2016

Veranstaltungen

Juni - 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04
05 06 07 08 09
10
11
12
13
14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 25
26 27 28 29 30  

Vereine

Woll ...

Frauengemeinschaft in Ostwig

aktiv          TRADITION        helfen       MEDITATION       informativ
beten     Lachen      KREATIVITÄT          spirituell            reisen   
Humor          miteinander          Wandern                     Kultur
GESELLIGKEIT       genießen            quatschen               FREUDE

Nicht nur die großen, auch die kleinen Fähigkeiten
erfüllen eine Gemeinschaft mit Leben.
Machen eine Gemeinde lebensfähig.
Große Talente - kleine Talente.
Miteinander reden, statt übereinander.
Position beziehen, statt mit dem Strom schwimmen.
Den Mut haben, neue Wege zu gehen.
Den Glauben bekennen, ihn leben, weitergeben.
Unsere Talente, Geschenke Gottes, Gottesgeschenk.
Es gilt, sie anzunehmen,
ihnen Raum zur Entfaltung zu geben.

Rückblick

Die kfd Ostwig hat an der Walburgawoche in Wormbach teilgenommen, das diesjährige Thema lautete „Um.Antwort.wird.gebeten – Die Werke der Barmherzigkeit. Der Diözesanpräses Roland Schmitz und die Schriftstellerin Andrea Schwarz begleiteten uns durch den Abend. 18 Frauen sind mit dem Bus hingefahren; nach der Heiligen Messe sind wir mit der Lichterprozession gegangen. Es war ein schöner, gelungener Abend.

Wormbach

Aktuelles

 Am 20 Juni 2016 bieten wir eine kulinarische Wanderung zum Sonnenuntergang an der Steinbergruine an. Wir starten um 18:00 Uhr an der Kirche. Unterwegs werden wir an drei Stationen mit einem leckeren 3-Gang-Menü und Getränken verwöhnt. Ab dem Sportplatz besteht Bedarf die Möglichkeit einer Fahrgelegenheit zur Ruine.
Der Kostenbetrag ist 18 € für Mitglieder und 22 € für Nichtmitglieder und ist mit der Anmeldung zu bezahlen. Anmeldungen bitte bei Theresia Molitor, Tel.: 4110, bis zum 18.06.2016.


Im August erwartet uns ein besonderes Bonbon: Wir fahren zum Roncalli-Apollo-Variete nach Düsseldorf und besuchen die Vorstellung „Route 66“. Vorher haben wir noch Zeit für einen Besuch der Düsseldorfer Innenstadt und nach der Vorstellung wollen wir noch durch die Altstadt bummeln.

Wir starten am Samstag, dem 13. August 2016 um 9:30 Uhr an der Bushaltestelle Kirche Ostwig. Die Kosten für die Varieté-Karten und die Busfahrt belaufen sich auf 50,00 € für kfd-Mitglieder und 55,00 € für Nichtmitglieder. Verbindliche Anmeldung bei Theresia Molitor, Tel.-Nr. 4110 mit der Bezahlung des Kostenbeitrages, entweder in bar oder mit Überweisung auf das Konto der kfd Ostwig bei der Sparkasse Hochsauerland: IBAN-Nr. DE26 4165 1770 0004 0300 60.