Sie befinden sich hier: Vereine & Unternehmen
11.12.2018

Veranstaltungen

Dezember - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01
02
03 04 05
06
07
08
09
10
12 13 14
15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25
26
27 28 29
30 31  
Sonntag, 02. Dezember 2018
Donnerstag, 06. Dezember 2018
Montag, 10. Dezember 2018
Samstag, 15. Dezember 2018
Ostwig: Alte Post
Ostwig - unser Dorf mit Zukunft
Ostwig trifft
< Vorheriger Artikel
Montag, 12.11.2018 15:36 Alter: 29 Tage
Kategorie: Aktuelles

Mit Purzelbäumen um die Welt


Der TV Ger­ma­nia Ost­wig beteiligte sich am Sams­tag, 10. No­vem­ber, am bundesweiten „Tag des Kinderturnens“. Zwi­schen 14:00 und 15:30 Uhr kon­nten al­le Schul­kin­der eine Be­we­gungslandschaft in der Turn­hal­le „Am Loh“ in Ost­wig erkunden. Direkt im Anschluss, zwi­schen 15:30 und 17:00 Uhr, durften dann die Kin­der­gar­ten­kin­der und die noch jüngeren ran. Für den Aufbau der Bewegungslandschaft und die Ausrichtung des Nachmittages zeichneten sich das „Team Kinderturnen“ und der Vereinsjugendausschuss des Turnvereins verantwortlich. Abteilungsleiterin Claudia Bannenberg zeigte sich überaus zufrieden: „Die Beteiligung der Kinder war großartig, zwischen 1 und 11 Jahren war alles dabei“.

Der „Tag des Kin­der­tur­nens“ ist Teil der bun­des­wei­ten „Of­fen­si­ve Kin­der­tur­nen“ des Deut­schen Tur­ner­bun­des (DTB), der jähr­lich am zwei­ten Wo­chen­en­de im November deutsch­land­weit statt­fin­det. Die Of­fen­si­ve Kin­der­tur­nen ist 2017 ge­star­tet und läuft über vier Jah­re hin­weg bis zum Jahr 2021. Da­bei steht die Be­we­gungs­för­de­rung für ei­ne ge­sun­de kör­per­li­che und geis­ti­ge Ent­wick­lung an obers­ter Stel­le. Wie kei­ne an­de­re Sport­art för­de­re das Kin­der­tur­nen viel­sei­tig und um­fas­send al­le wich­ti­gen mo­to­ri­schen Grund­fer­tig­kei­ten und -fä­hig­kei­ten wie Lau­fen, Sprin­gen, Wer­fen, Schwin­gen, Han­geln, Rol­len und Dre­hen um al­le Kör­pe­r­ach­sen. Das Kin­der­tur­nen ist die mo­to­ri­sche Grund­la­gen­aus­bil­dung für Kin­der schlecht­hin.

Neben dem Erkunden der Bewegungslandschaft wurden auch insgesamt 1.390 Purzelbäume geschlagen, 1.100 davon von den Schulkindern und 290 von den Kitakindern. Jedes Kind bekam seine Leistung in einen “Purzelbaum-Ausweis“ testiert. Ob das bundesweite Ziel „Mit dem Purzelbaum um die Welt“ erreicht wurde, das steht erst in ein paar Wochen fest. „Wenn aber nicht, dann hat es sicherlich nicht an den Ostwiger Kindern gelegen“, schmunzelt Jugendleiterin Lena Odenthal, die ebenfalls mit der Resonanz am Tag des Kinderturnens mehr als zufrieden war.