Sie befinden sich hier: Erleben & Tourismus / Ostwig im Elpetal
20.02.2018

Veranstaltungen

Januar - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04
05
06
07
08 09 10 11 12
13
14 15 16 17 18
19
20
21 22 23 24 25
26
27
28 29 30 31  
Freitag, 05. Januar 2018
Sonntag, 07. Januar 2018
Freitag, 19. Januar 2018
Kath. Kirchengem. - Antoniusmesse
Ort: Antonius Kapelle Alfert
Samstag, 20. Januar 2018
Freiw. Feuerwehr - Jahreshauptversammlung
Ort: Feuerwehrgerätehaus
Freitag, 26. Januar 2018
Frauengem. KFD - Karneval
Ort: Schützenhalle, kleiner Saal
Samstag, 27. Januar 2018
TV Germania - Jahreshauptversammlung
Ort: Schützenhalle, kleiner Saal

Vereine

Ostwig: Alte Post
Ostwig trifft

Herzlich Willkommen

Im Elpetal, kurz vor der Mündung zur Ruhr, liegt der Ferienort Ostwig (310 Meter ü.N.N.). Schiefergedeckte Fachwerk- und Bauernhäuser mit farbig gestaltetem Schnitzwerk prägen das historische Ortsbild.

Ostwig direkt an der  Sauerland Waldroute und dem beliebten Ruhr-                     Radweg gehört zu den schönsten Orten des Sauerlandes, wurde bereits im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" auf Kreisebene prämiert und ist seit 1995 staatlich anerkannter Erholungsort.

Die umliegenden Wäldern bieten mehr als 50 km gut markierte, naturbelassene Spazier- , Wander und Radwege. Der Elpe - Rundwanderweg und der Bestwiger Panoramaweg erfüllen jeden Wanderanspruch. Auch der beliebte Fernwanderweg Sauerland Waldroute führt wunderschön durch das Elpetal und den Höhen des Steinbergs zum Losenberg.

Und das ausgezeichnete Flairhotel Nieder mit seinem Spa Quellkraft und modernem Tagungsbereich sowie idyllisch gelegenen Ferienwohnungen machen Lust auf gemeinsamen Urlaub in Ostwig im Elpetal.

UNSER TIPP:                                                                                                                        Am Wochenende bedienen 40 ehrenamtliche Wirte im Kumm rin - Die Hofschänke, dessen Betreiber der Heimat- und Förderverein Ostwig e.V. ist. Von Donnerstag bis Sonntag einfach mal vorbei schauen, mit Jung und Alt klönen und dabei die Geschichte des Dorfes kennenlernen!